Santa Muerte Figur

Santa Muerte ist eine Personifikation des Todes, obwohl sie anders als andere Volksheilige, wie Niño Fidencio und Pedro Batista nie gelebt hat. Für ihre Anhänger ist sie mit Heilung, Schutz und dem Weg ins Jenseits verbunden. Obwohl es in Lateinamerika noch andere Todes-Heilige gibt, wie den argentinischen San La Muerte, ist Santa Muerte die einzige weibliche Heilige des Todes in Süd- oder Nordamerika.

Einige Anhänger betrachten Santa Muerte als einen achten Erzengel. Einige andere Anhänger, auch wenn sie eine Minderheit sind, glauben, dass Santa Muerte keine Heilige ist, da sie Eigenschaften der Eifersucht und Rache aufweist. Dieselben Anhänger gehen davon aus, dass Santa Muerte ein gefallener Engel im Fegefeuer ist, der versucht, Gottes Gunst zurückzugewinnen, und aus diesem Grund gewährt sie ihren Anhängern viele Wunder.

Ikonographisch handelt es sich bei Santa Muerte um eine weibliche Adaption des Sensenmanns, die typischerweise als Skelettfigur dargestellt wird, die ein Leichentuch, eine Sense sowie eine Weltkugel trägt. Santa Muerte wird nicht von ihrer Figur, sondern von ihrer Kleidung und ihrem Haar als weiblich bezeichnet. Letzteres wurde von Enriquetta Romero eingeführt. Die Farbe von ihres Gewands und ihrer mitgeführten Objekte variieren.

Bilder von Santa Muerte reichen von Massenartikeln, die in Geschäften in ganz Mexiko und den USA verkauft werden, bis hin zu handgefertigten Bildnissen. Die Größen variieren immens von kleinen Bildern bis meterhohen Statuen.

1/1

Die zwei häufigsten Gegenstände, die Santa Muerte in ihren knochigen Händen hält, sind eine Sense und eine Kugel. Die Sense symbolisiert das Abschneiden negativer Energien oder Einflüsse. Als Erntewerkzeug ist sie Zeichen der Hoffnung und des Wohlstands. Darüber hinaus spiegelt die Sense von Santa Muerte, ihre Herkunft als Sensenfrau („La Parca“ des mittelalterlichen Spaniens) wider. Die Sense stellt den Moment des Todes dar, wenn der Faden des Lebens durchschnitten wird.

Der Globus repräsentiert die Herrschaft des Todes über der Erde und wird als eine Art Grab betrachtet, zu dem wir alle zurückkehren. Die Welt in der Hand zu haben, was könnte größere Macht symbolisieren?

Andere Objekte, die mit einem Bild von Santa Muerte erscheinen können, umfassen eine Waage, eine Sanduhr, eine Eule und eine Öllampe. Die Waage bezieht sich auf Gerechtigkeit, Gleichheit und Unparteilichkeit sowie auf den göttlichen Willen.

Eine Sanduhr zeigt die Zeit des Lebens auf der Erde an. Es ist auch der Glaube, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern eher der Anfang von etwas Neuem, da die Sanduhr gedreht werden kann, um von vorne zu beginnen. Die Sanduhr zeigt das Verhältnis von Santa Muerte zur Zeit sowie zu den Welten darüber und darunter.

Die Eule symbolisiert Santa Muertes Fähigkeit, durch die Dunkelheit zu navigieren, und ihre Weisheit. Die Eule dient vielfach als Botschafter.

Eine Lampe symbolisiert Intelligenz und Geist, um den Weg durch die Dunkelheit von Ignoranz und Zweifel zu beleuchten.

Santa Muerte steht oft in der Nähe von Statuen katholischer Bilder von Jesus Christus, die Jungfrau von Guadalupe, St. Peter, St. Jude oder der Heilige Lazarus. Im Norden Mexikos wird Santa Muerte an der Seite von Jesús Malverde verehrt. Einige warnen davor, dass Santa Muerte eifersüchtig ist und dass ihr Abbild nicht neben katholischen Heiligen platziert werden sollte, da dies Konsequenzen hat.

Anmerkung:  Die Preisangaben sind ohne Gewähr. Die dargestellten Preise sind bereits inklusive Versandkosten. Vielfach können Santa Muerte Figuren nur aus dem Ausland bezogen werden mit leider horenden Versandkosten. Da ich viele meiner Altar Komponenten aus Mexiko mitgebracht habe, habe ich selbst bisher nur Erfahrung mit dem Verkäufer der weißen Santa Muerte Statue gemacht und kann das Preis-Leistungs-Verhätnis empfehlen.

Farben des Todes

Die Farben der Santa Muerte Votivkerzen und die Farbe ihres Gewands hängen mit der Art des Bittgesuchs zusammen.

 

Weiß ist die häufigste Farbe, die von Santa Muerte Anhängern verwendet wird. Sie symbolisiert Dankbarkeit, Reinheit und die Beseitigung negativer Einflüsse.  Rot steht in der Santa Muerte Tradition für Liebe und Leidenschaft sowie emotionale Stabilität. Die Farbe Gold steht für wirtschaftliche Macht, Erfolg, Geld und Wohlstand. Grün symbolisiert Gerechtigkeit, rechtliche Angelegenheiten oder die Einheit mit geliebten Menschen. Gelb oder dunkelgelb zeigt Gesundheit an. Bilder mit dieser Farbe sind in Rehabilitationszentren zu sehen, insbesondere bei Drogenabhängigkeit und Alkoholismus.

Schwarz steht in der Santa Muerte Tradition für absoluten Schutz vor schwarzer Magie oder Zauberei oder umgekehrt negativer Magie oder für Gewalt gegen Rivalen und Feinde.

Blaue Kerzen und Abbilder der Skelett-Heiligen weisen auf Weisheit hin und werden von Studenten und Schülern bevorzugt. Braun oder Kupfer wird verwendet, um Geister aus dem Jenseits zu rufen. Violette symbolisiert Heilung, Wohlbefinden und Gesundheit.

 

In vielen Fällen entzünden Santa Muerte Anhängern eine polychrome sieben-farbige Kerze, von der vermutet wird, dass diese von der siebenmächtigen Kerze der Santería Tradition übernommen wurde. Santaria ist ein synkretistischer Glaube, der von kubanischen Migranten nach Mexiko gebracht wurde.

Designed with love in Kiel.

© 2019 by KIELUA

  • Santa Muerte Facebook
  • Instagram Santa Muerte Tattoos
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now